Fragen zur Kontoeröffnung?

Festgeld mit Top-Konditionen!

Sichern Sie sich jetzt attraktive Festgeldzinsen bis zu 0,55% p.a. und lassen Sie Ihr Geld in Ruhe für sich arbeiten. Und das schon ab einer Mindestanlage von 1.000 Euro.

Unsere Festgeldzinsen im Überblick

Mit dem Sberbank Direct Festgeld haben Sie die Wahl zwischen Laufzeiten von 12 bis 72 Monaten. Die attraktiven Festgeldzinsen garantieren wir Ihnen über die komplette Laufzeit.

Festgeld Laufzeit

Jährliche Zinszahlung
12 Monate
0,30% p.a.
24 Monate
0,35% p.a.
36 Monate
0,40% p.a.
48 Monate
0,45% p.a.
60 Monate
0,50% p.a.
 

Das Festgeldkonto mit vielen Vorteilen

Wer eine sichere und planbare Geldanlage sucht, ist beim Sberbank Direct Festgeld genau richtig. Unser Festgeldkonto ist ein fest verzinstes Konto mit vielen Extras:

Sie profitieren von Festgeldzinsen bis zur Höhe von 0,55% p.a.
Sie können zwischen Laufzeiten von 12 bis 72 Monaten wählen
Ihre Festgeldanlage ist durch die Einlagensicherung der AUSTRIA GmbH in Österreich bis zu 100.000 Euro pro Kunde abgesichert
Die Festgeldzinsen werden Ihnen jeweils zum Ende eines Kalenderjahres und zum Laufzeitende auf ein kostenloses Tagesgeldkonto gutgeschrieben
Festgeldanlagen sind schon ab einer Mindestanlage von 1.000 Euro möglich
Falls Sie das Festgeldkonto zusammen mit Ihrem Partner nutzen wollen, eröffnen Sie einfach ein Gemeinschaftskonto
Durch unser modernes und sicheres Online-Banking haben Sie jederzeit die Übersicht über Ihre Festgeldkonten und können online Freistellungsaufträge erteilen
Der Zugang zu unserem Online-Banking und die Kontoführung für Ihr Festgeldkonto sind kostenfrei
 
Ihr Festgeld ist gesetzlich abgesichert
Einlagensicherung nach europäischem Standard

Geldanlagen auf Festgeldkonten sind innerhalb der Europäischen Union durch eine gesetzliche Einlagensicherung geschützt.

Die Sberbank Direct unterliegt der Einlagensicherung nach EU-Richtlinie. Als Zweigniederlassung einer österreichischen Bank gehört die Sberbank Direct der Einlagensicherung der AUSTRIA GmbH in Österreich an.

Das bedeutet Ihre Geldanlage ist im Fall einer Bankinsolvenz bei der Sberbank Direct bis 100.000 EUR pro Kunde abgesichert. Bei Gemeinschaftskonten von Eheleuten erhöht sich der Schutz auf 200.000 EUR.

Als Zweigniederlassung der österreichischen Sberbank Europe AG wird die Sberbank Direct laufend von den deutschen und österreichischen Aufsichtsbehörden überprüft und begutachtet.

Weitere Details zur österreichischen Einlagensicherung finden Sie bei der staatlichen Finanzmarktaufsicht Österreich oder auf der Informationsseite der Einlagensicherung der AUSTRIA GmbH unter www.einlagensicherung.at.

 

Dieses Festgeldkonto ist eine Empfehlung wert

Die Sberbank Direct belegt für Ihr Festgeld regelmäßig vordere Plätze in unabhängigen Vergleichstests. Auch das Finanzvergleichsportal biallo.de empfiehlt ganz aktuell das Sberbank Direct Festgeld:
Die überdurchschnittlichen Zinsen in Kombination mit einer soliden Einlagensicherung sprechen für eine Festgeldanlage bei der Sberbank Direct. Die Festgeldzinsen bekommen Sparer jeweils am Jahresende auf einem damit verbundenen Tagesgeldkonto gutgeschrieben.
Fazit: Empfehlenswert
Quelle: www.biallo.de/festgeld/test/sberbank
 

So einfach geht die Kontoeröffnung

Der schnelle Weg zu Ihrem neuen Festgeldkonto
  • 1. Festgeldantrag online ausfüllen
    Füllen Sie jetzt einfach in wenigen Schritten Ihren Festgeldantrag online aus, prüfen und senden ihn per Mausklick ab.
  • 2. Per Video oder Postident identifizieren
    Führen Sie Ihre Identifizierung bequem Online per Video-Chat von zu Hause aus durch oder gehen Sie in Ihre Postfiliale.
  • 3. Festgeldkonto aktivieren
    Sie bekommen die Aktivierungsdaten zugeschickt. Der Festgeldanlagebetrag wird umgehend von Ihrem Referenzkonto eingezogen.
/
 
Das könnte Sie vielleicht auch interessieren
Gemeinschaftskonto

Falls Sie das Festgeldkonto zusammen mit Ihrem Partner nutzen wollen, wählen sie einfach unser Gemeinschaftskonto. Beide Personen sind dann verfügungsberechtigt.

Tagesgeld

Sie möchten jederzeit über Ihr angelegtes Geld verfügen? Dann informieren Sie sich über unser attraktiv verzinstes Sberbank Direct Tagesgeld

 
Sberbank Direct – der Partner an Ihrer Seite
Internationale Erfahrung kombiniert mit lokalem Banking Know-how

Sberbank Direct ist Teil der Sberbank Europe AG mit Sitz in Wien und gehört damit zu einer der größten und dynamischsten Bankorganisationen der Welt. Um innovative Bankprodukte anbieten zu können, verfügt die Sberbank Direct über ein lokales Management Team in Frankfurt.


Unter dem Dach der Sberbank Europe AG bietet Sberbank Direct Finanzprodukte an, die durch attraktive Zinssätze sowie eine einfache online Kontoführung die Kundenwünsche in den Vordergrund stellen.



Die Sberbank Europe AG ist mit 187 Filialen und über 3.800 Mitarbeitern in 8 verschiedenen europäischen Märkten vertreten. (Stand: 12/2020)


Die Sberbank Europe AG ist mit 187 Filialen und über 3.800 Mitarbeitern in 8 verschiedenen europäischen Märkten vertreten. (Stand: 12/2020)
Datensicherheit

Der sichere und sorgfältige Umgang mit Ihren persönlichen Informationen ist für uns ein wichtiges Anliegen. Die Sberbank Direct geht daher mit allen persönlichen Kundendaten sehr gewissenhaft um.

Detaillierte Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie hier.

Sicheres Online-Banking

Wir garantieren eine der modernsten Online-Banking-Anwendungen und erfüllen die höchsten Sicherheitsanforderungen im deutschen Markt.

Wir setzen neueste Sicherheitstechnologien und die modernsten Verschlüsselungsverfahren ein, die regelmäßig auf den Prüfstand gestellt werden.

 
Gut zu wissen…
Zur bequemen Übersicht über Ihre Finanzen erhalten Sie nach der Kontoeröffnung Zugang zu unserem modernen Online-Banking
Mit der Eröffnung eines Festgeldkontos richten wir Ihnen zusätzlich ein kostenfreies Tagesgeldkonto ein, auf das Ihre Zinsen überwiesen werden
Häufige Fragen zum Festgeld
Wie viel Geld kann ich anlegen?
Die Mindestanlagesumme für ein Festgeldkonto beträgt 1.000 Euro. Der maximale Anlagebetrag liegt pro Kunde bei 250.000 Euro.
Wann erhalte ich das angelegte Geld zurück?
Nach Ablauf der von Ihnen gewählten Laufzeit wird Ihr aktives Festgeld automatisch auf Ihr kostenloses Sberbank Direct Tagesgeldkonto überwiesen. Eine zusätzliche Kündigung ist nicht erforderlich. Während der Laufzeit kann das Festgeldkonto nicht gekündigt werden.
Wann werden mir meine Zinsen gutgeschrieben?
Die Zinsen für Ihr Festgeld werden Ihnen jeweils zum Ende eines Kalenderjahres auf Ihr kostenloses Sberbank Direct Tagesgeldkonto überwiesen.
Wie werden die Zinsen berechnet?
Die Zinsberechnung erfolgt nach der deutschen Zinsmethode (30/360). Das bedeutet, jeder Monat wird mit 30 Zinstagen, das Zinsjahr mit 360 Tagen berechnet. In Monaten mit 31 Tagen werden der 30. und 31. als insgesamt ein Tag gezählt. Bei Geschäften, die im Februar enden, werden die Tage kalendergenau gezählt. Für den Februar ergeben sich somit maximal 28 bzw. 29 Tage. Bei Geschäften, die nicht im Februar enden, werden für Februar jedoch 30 Tage berechnet. Es wird bei der deutschen Zinsmethode entweder der erste oder der letzte Anlagetag verzinst, der jeweils andere nicht.
 
Sberbank Direct Festgeld -
Die Konditionen und Bedingungen im Überblick
Alle weiteren Informationen unter Fragen & Antworten
Aktuelle Festgeld-Konditionen
Aktuelle Festgeld-Konditionen
Laufzeiten: 12, 24, 36, 48, 60, 72 Monate
Anlageform: Festgeldkonto
Verzinsung:
12 Monate

0,30%

24 Monate

0,35%

36 Monate

0,40%

48 Monate

0,45%

60 Monate

0,50%

72 Monate

0,55%


Der Zinssatz ist garantiert bis zur Fälligkeit der Anlage. 
Zinszahlung: Jährlich zum Jahresende auf Ihr Tagesgeldkonto
Verfügungen: Eine vorzeitige Kündigung ist nicht möglich. Das Festgeldkonto wird zum Laufzeitende automatisch aufgelöst und der Betrag Ihrem Tagesgeldkonto gutgeschrieben.
Kosten: Keine


Der Zinssatz gilt für das gesamte Guthaben bis 250.000 Euro pro Kunde.

Preis- und Leistungsverzeichnis
Preis- und Leistungsverzeichnis
Verbraucherschutzinformationen
Verbraucherschutzinformationen
Allgemeine Informationen

Produktinformationsblatt über das Festgeldkonto gemäß der Empfehlung des Bundesministeriums für Verbraucherschutz.
Downloads und Bedingungen