Aktuelle Meldungen

RSS

Sofortkredit: So erhalten Sie den günstigsten Zins

14.08.2018
In den vergangenen Jahren sind Ratenkredite immer günstiger geworden. Trotzdem gibt es zum Teil noch erhebliche Unterschiede bei den Zinsraten. Wir geben Ihnen  zwei Tipps, wie Sie das beste Angebot bekommen.

 

Von dem Siegeszug der Online-Banken haben viele Kunden profitiert: Nahezu in allen Produktbereichen sind die Konditionen heute deutlich besser als noch zur Jahrtausendwende, als die Filialbanken den Markt beherrschten. Deutlich sichtbar wird dies vor allem bei den Ratenkrediten. Ein effektiver Jahreszins von weniger als 2 Prozent war noch vor wenigen Jahren undenkbar.

Das hat natürlich auch mit der expansiven Geldpolitik der Europäischen Zentralbank zu tun, aber es sind auch die Kostenvorteile der Online-Banken, die hier direkt an den Kunden weitergegeben werden. Bei der Sberbank Direct zum Beispiel gibt es einen Sofortkredit im günstigsten Fall bereits ab 1,87 Prozent (effektiver Jahreszins).

Wie hoch der Zins genau ausfällt, ist unterschiedlich und wird im Rahmen des Kreditantrags genau berechnet. Zwei Dinge sollten Sie dabei beachten:

  • Mehrere Kreditnehmer: In einigen Fällen ist es ratsam, den Ratenkredit gemeinsam mit einer zweiten Person aufzunehmen, wenn diese zum Beispiel mit im Haushalt lebt und ebenfalls ein eigenes Einkommen hat. In diesem Fall wirkt sich das doppelte Einkommen positiv auf die Kreditwürdigkeit aus. Doch Vorsicht: Bei zwei Kreditnehmern haften beide Partner. Kann also der erste Kreditnehmer die fälligen Raten nicht begleichen, trägt der zweite Vertragspartner die Verantwortung.

 

  • Guter Schufa-Score: Wichtigster Faktor ist natürlich ein guter Schufa-Score. Die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung (Schufa) ist die wichtigste Sammel- und Analysestelle in Deutschland und errechnet im Auftrag der Banken die Kreditwürdigkeit von Privatpersonen. Schlecht für den Schufa-Score sind Eintragungen wie zum Beispiel die Einziehung einer Kreditkarte wegen missbräuchlicher Verwendung, Lohnpfändung, Mahnbescheid bei unbestrittener Forderung, Vollstreckungsbescheide oder Ähnliches. Deshalb ist es von Vorteil, den eigenen Schufa-Score schon im Vorfeld zu kennen. Eine Auskunft gibt es dazu direkt bei der Schufa – einmal jährlich sogar kostenfrei.

Nur 5 Minuten für den Kreditantrag


Bei der Sberbank Direct ist der gesamte Kreditantrag kostenlos und kann innerhalb weniger Minuten online erledigt werden. Selbst die Authentifizierung erfolgt per Webcam vom heimischen PC oder Smartphone aus. Die benötigten Unterlagen können bequem und schnell per Dokumenten-Upload verschickt werden.  

Tipp: Um Ihren Antrag schneller zu bearbeiten, empfehlen sich gut lesbare und lückenlose Kopien ohne Schwärzungen. Sobald alle Dokumente vorliegen, entscheidet die Sberbank Direct innerhalb kürzester Zeit über den Kreditantrag. Wenn alles optimal läuft, kann bereits nach ein oder zwei Tagen der gewünschte Kreditbetrag auf dem Girokonto gutgeschrieben sein.  

Mehr Informationen zum neuen Sberbank Direct Sofortkredit finden Sie hier.





10.12.2019

Smart Home: die Vor- und Nachteile des Trends im Überblick

10.12.2019
Smart Homes sollen das eigene Leben erleichtern. Wir erklären die Technik und verraten die Vor- und Nachteile.
Ganze Nachricht lesen
21.11.2019

Tipps zur Aufnahme Ihres Sofortkredits

21.11.2019
Es gibt viele Gründe, einen Kredit aufzunehmen. Wer sorgfältig wählt, erhält mit der Sberbank Direct genau den passenden Wunschbetrag zu marktführenden Konditionen.
Ganze Nachricht lesen
RSS
Fragen & Antworten E-Mail Kontakt Hotline
© 2019 Sberbank Direct, Sberbank Europe AG, Zweigniederlassung Deutschland
Diese Website verwendet sogenannte „Cookies“, um die Benutzerfreundlichkeit sicherzustellen. Wenn Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr zum Thema Cookies und Datenschutz erfahren Sie auf unserer Seite zum Datenschutz.