Festgeld: Sicherheit für Ihr Geld

08.06.2017
Die risikolose Geldanlage steht bei deutschen Sparern hoch im Kurs. Wer vor dem wilden Auf und Ab an der Börse zurückschreckt und auf hohe Gebühren verzichten möchte, wählt deshalb lieber Festgeld. Der Zins ist garantiert, zudem gibt es keine versteckten Kosten.

Lukrativ und gefahrlos Geld anlegen ist einfacher, als viele Sparer glauben. Neben den vielen verschiedenen Bankprodukten – die bisweilen sehr risikoreich oder gebührenintensiv sind – hat sich eine renditestarke Alternative etabliert, die besonders einfach und sicher ist: Festgeld. Der Zinssatz ist über die gesamte Laufzeit garantiert – schon zur Kontoeröffnung weiß der Anleger also genau, wann er wie viel Geld zurückbekommt. Damit gelingt dem Sparer der Brückenschlag aus Sicherheit und guter Rendite.

In unabhängigen Marktstudien beobachten Experten deshalb seit Jahren eine steigende Beliebtheit dieser Geldanlage. Aktuell führt Festgeld mit Abstand die Liste der beliebtesten Anlageprodukte in Deutschland an – weit vor börsennotierten Investments wie Fondsanteilen oder Aktien.


Vergleich macht reich


Dennoch sollten Sparer nicht beim erstbesten Festgeldkonto zugreifen, sondern im Vorfeld vergleichen. Wichtig sind vor allem der Zinssatz und die Besonderheiten bei der Einlagensicherheit. In beiden Punkten schneidet die Sberbank Direct hervorragend ab.

Je nach gewählter Laufzeit können Sparer eine ordentliche Rendite erwarten und ihr Geld quasi im Schlaf verdienen. Schließlich fallen bei der Sberbank Direct auch keine Gebühren an. Zudem steht das Sparmodell bereits ab einer Mindestanlagesumme von 1.000 Euro zur Verfügung.


Das Tagesgeldkonto gibt es umsonst dazu


Mit dem Festgeldkonto erhält der Sparer automatisch auch ein kostenloses Tagesgeldkonto, worauf die Zinsgutschriften jeweils am Jahres- und Laufzeitende überwiesen werden. Dieses Geld kann entweder weiterhin auf dem Tagesgeldkonto zu besten Konditionen für sich arbeiten, oder aber als ‘zusätzliches Einkommen‘ jährlich entnommen werden.
 
Auch für die Sicherheit ist gesorgt, weil die Sberbank Direct als Zweigniederlassung der österreichischen Muttergesellschaft Sberbank Europe AG der Einlagensicherung nach EU-Richtlinie unterliegt. Einlagen sind so bis zu einer Summe von 100.000 Euro je Kunde abgesichert.

Hier finden Sie mehr Informationen zum Festgeld und der minutenschnellen online-Kontoeröffnung.



RSS
Fragen & Antworten E-Mail Kontakt Hotline
© 2017 SberbankDirect, Sberbank Europe AG, Zweigniederlassung Deutschland