Festgeld: Durch Nichtstun die Rendite weiter steigern

19.05.2016
Mit dem richtigen Festgeldkonto können Sparer immer noch satte Gewinne einfahren. Und wer einen langen Atem beweist, kann zusätzlich vom Zinseszinseffekt profitieren.   

‘Geduld in allen Dingen führt sicher zum Gelingen‘, weiß der Volksmund. Zumindest für den Bereich Sparanlagen stimmt das auch. Denn je länger die Sparphase dauert, desto größer die Chancen, mit dem Zinseszinseffekt die Rendite zu steigern.

Beispiel Festgeld: Üblicherweise wird der Zins einmal im Jahr ausbezahlt. Bei der Sberbank Direct wird der Zinsgewinn auf ein kostenfreies Tagesgeldkonto überwiesen. Der Sparer kann über dieses Geld also sofort verfügen, während der eigentliche Sparbetrag weiterhin auf dem Festgeldkonto bis zum Ende der vereinbarten Laufzeit verbleibt.

Clevere Sparer entscheiden sich aber nicht für den schnellen Konsum, sondern investieren die Zinsen gleich wieder. Nach diesem Schema können die immer wieder reinvestierten Zinsgewinne mit den Jahren zu einer stolzen Summe heranwachsen und ein stabiles Finanzpolster für die Zukunft werden.


Tages- und Festgeldkonto gibt es bei der Sberbank Direct kostenlos


Kosten muss der Sparer zumindest bei der Sberbank Direct nicht befürchten: Das Festgeldkonto ist ebenso wie das dazugehörige Tagesgeldkonto gebührenfrei. Auch ist die Online-Bedienung extrem einfach und schnell gehalten.

Dass es sich lohnt, zeigt ein Blick auf die aktuelle Zinstabelle. Je nach gewünschter Laufzeit liegt der Zins bei:

• 1,1% p.a. für 12 Monate Laufzeit
• 1,2% p.a. für 24 Monate Laufzeit
• 1,5% p.a. für 36 Monate Laufzeit
• 1,6% p.a. für 48 Monate Laufzeit

Vor allem die aktuell niedrige Inflationsrate von nur knapp über 0% macht diese Geldanlage so interessant. Schließlich ist der Zinssatz über die gesamte Laufzeit garantiert. Im Gegensatz zur Aktienanlage gibt es beim Festgeld kein Risiko, zudem ist die Eintrittshürde mit einer Mindestanlagesumme von 1.000 Euro niedrig.


Bestnoten von FMH und n-tv


In einem großen Festgeld-Test von der unabhängigen FMH-Finanzberatung im Auftrag des Nachrichtenkanals n-tv bekam die Sberbank Direct Bestnoten verliehen. In der Kategorie "Europäische Direktbanken" konnte die Sberbank Direct in dem Marktvergleich das Prädikat "Bestes Festgeld" gleich zwei Mal erringen. Höchstnoten erhielten die Angebote für Festgeld-Anlagen mit einer Laufzeit von 3 und 4 Jahren. Damit verwies die Sberbank 11 bzw. 10 andere Banken im Vergleich auf die hinteren Plätze.

Hier finden Sie mehr Informationen zum Festgeld und der minutenschnellen online-Kontoeröffnung.




RSS
Fragen & Antworten E-Mail Kontakt Hotline
© 2016 SberbankDirect, Sberbank Europe AG, Zweigniederlassung Deutschland