Festgeld: Der ideale Einstieg in die Welt der Finanzanlage

12.04.2016
Gute Finanzprodukte müssen nicht automatisch Experten vorbehalten sein. Wer eine leicht verständliche, sichere und konditionsstarke Geldanlage sucht, wird beim Festgeld fündig. Das ideale Einsteigerprodukt für Sparer, die Sicherheit und Rendite kombinieren wollen.  
                                             
Das volle Produktsortiment für den engagierten Finanzjongleur ist für Privatanleger kaum zu durchschauen. Dabei muss es nicht mal um Termingeschäfte oder Optionsscheine gehen, selbst Aktien und Unternehmensanleihen sind häufig extrem risikobehaftet und kompliziert.

Aber sich deshalb auf Girokonto, Lebensversicherung und Sparbuch zurückzuziehen, ist auch keine Lösung. Im Gegenteil: Traditionelle Produkte wie das Sparkonto bieten nämlich meist nur eine miserable Verzinsung und zudem ein viel zu strenges Regelwerk für moderne Anleger.

Für unerfahrene Sparer ist daher das Festgeldkonto eine der besten und leichtesten Möglichkeiten, in die lukrative Welt der Finanzanlage einzusteigen. Die größten Vorteile:

• Garantierter Zins: Der zum Vertragsabschluss vereinbarte Zinssatz bleibt über die gesamte Laufzeit unangetastet.
• Flexibilität: Anleger können aus verschiedenen Laufzeiten wählen und den für sie optimalen Zeithorizont bestimmen.
• Einlagensicherheit: Festgeld-Anbieter in Deutschland müssen einem EU-Einlagensicherungsfonds angehören. Meist liegt die Garantiesumme bei 100.000 Euro pro Kunde.
• Hohe Rendite: Sparanlagen mit fester Laufzeit werden meist besser verzinst als Sparbücher oder Tagesgeldkonten. Zwar ist das Kapital länger gebunden, langfristig profitiert der Sparer aber.                                                                       


Kostenloses Festgeldkonto mit bis zu 1,6% p.a.


Die Sberbank Direct bietet ihre kostenlosen Festgeldkonten mit einen Zinssatz von bis zu 1,6% pro Jahr an. Zudem ist die Eintrittshürde auch für Kleinsparer schon erschwinglich: Bereits ab 1.000,- Euro Anlagekapital geht es los.

Die Verzinsung des Festgeldkontos liegt im Einzelnen bei:

• 1,1% p.a. für 12 Monate Laufzeit
• 1,2% p.a. für 24 Monate Laufzeit
• 1,5% p.a. für 36 Monate Laufzeit
• 1,6% p.a. für 48 Monate Laufzeit

Übrigens gehört zum Festgeldkonto der Sberbank Direct ein ebenfalls kostenfreies Tagesgeldkonto, auf das die Zinsen vom Festgeld automatisch überwiesen werden. Bei einem langfristig laufenden Festgeldvertrag spart der Kontoinhaber also gleich auf zwei Konten, sofern er die Zinserträge nicht auf sein Referenzkonto zurücküberweist.


Ausgezeichnet von Experten


Die Sberbank Direct wurde ausgezeichnet mit dem Testsiegel „Bestes Festgeld, Europäische Direktbank“ für Festgeld-Anlagen mit einer Laufzeit von 3 und 4 Jahren. Damit verwies die Sberbank 12 andere Banken im Vergleich auf die hinteren Plätze. Erstellt und ausgewertet wurde der große Festgeld-Test von der FMH-Finanzberatung im Auftrag des Nachrichtenkanals n-tv.

Hier finden Sie mehr Informationen zum Festgeld und der minutenschnellen online-Kontoeröffnung.



RSS
Fragen & Antworten E-Mail Kontakt Hotline
© 2016 SberbankDirect, Sberbank Europe AG, Zweigniederlassung Deutschland