Aktuelle Meldungen

RSS

Sofortkredit: Gute Zeiten für Verbraucher

11.12.2018

Ein Blick zurück in die nähere Vergangenheit zeigt, dass Kreditnehmer immer weniger Zinsen zahlen müssen. Nach Angaben der Bundesbank lag der Durchschnittszins für Kreditnehmer in Deutschland im Jahr 2012 noch bei 7,14% (eff. Jahreszins).

 

Im Zuge der lockeren Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) fiel der Zinssatz in den folgenden Jahren beständig und sank bis August dieses Jahres auf 5,99% (eff. Jahreszins). Die Bundesbank hat dabei allerdings den Durchschnittszins errechnet, bei einzelnen Online-Anbietern sind deutlich niedrigere Raten zu bekommen. So startet der Sofortkredit von der Sberbank Direct zum Beispiel bereits ab 1,87% (eff. Jahreszins).

 

Genaue Zinshöhe wird individuell berechnet

 

Wie hoch der Zins im Einzelfall ausfällt, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Banken achten dabei vor allem auf:

 

-          Höhe und Laufzeit des Kredits

-          Bonität des Kreditnehmers

-          Einkommen und regelmäßige Ausgaben des Kreditnehmers

 

Aber werden die guten Zeiten für Kreditnehmer auch 2019 noch anhalten? Jüngsten Aussagen von EZB-Chef Mario Draghi zufolge ist zumindest bis zum Herbst nicht mit einer Zinserhöhung zu rechnen. Sollte es zu keinen größeren Verwerfungen kommen, werden Verbraucher in den kommenden Monaten vom niedrigen Zinsniveau profitieren können.

 

Bei den Online-Anbietern geht es besonders schnell

 

Kredite sind in den vergangenen Jahren aber nicht nur günstiger geworden, sondern auch schneller. Bei der Sberbank Direct wird die Kreditentscheidung in Echtzeit gefällt und die Auszahlung erfolgt, nach einer abschließenden Prüfung der eingereichten Dokumente, innerhalb kürzester Zeit. Und das Beste: Alle notwendigen Schritte für einen erfolgreichen Kreditabschluss können per PC oder Smartphone erledigt werden. Dazu gehört auch die Identifizierung mittels Webcam. 

 

Und was passiert, wenn Sie es sich doch anders überlegen mit dem Kredit? Laut Bürgerlichem Gesetzbuch (BGB) steht Kreditnehmern ein 14-tägiges Widerrufsrecht für Kreditverträge zu. Die Sberbank Direct geht aber noch einen Schritt weiter und gewährt sogar ein verlängertes Widerrufsrecht. Innerhalb von 30 Tagen kann die Vertragserklärung ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax oder E-Mail) widerrufen werden. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

 

Mehr Informationen zum neuen Sberbank Direct Sofortkredit finden Sie hier.

RSS
Fragen & Antworten E-Mail Kontakt Hotline
© 2019 Sberbank Direct, Sberbank Europe AG, Zweigniederlassung Deutschland
Diese Website verwendet sogenannte „Cookies“, um die Benutzerfreundlichkeit sicherzustellen. Wenn Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr zum Thema Cookies und Datenschutz erfahren Sie auf unserer Seite zum Datenschutz.