Aktuelle Meldungen

RSS

Tagesgeld: Der optimale Zeitpunkt für den Einstieg

04.12.2018

Geiz ist geil? Nicht, wenn Weihnachten vor der Tür steht. Einer Umfrage der Unternehmensberatung Ernst & Young zufolge werden die Deutschen dieses Jahr rund sechs Prozent mehr für ihre Weihnachtsgeschenke ausgeben als noch 2017. Das geplante Durchschnittsbudget steigt damit auf einen Rekordwert von 282 Euro. Bundesweit summieren sich die Geschenkausgaben damit auf über 18 Milliarden Euro in dieser Weihnachtssaison.

 

Großzügig statt besinnlich?

 

Natürlich macht Schenken Freude und gerade zur Weihnachtszeit darf man gerne auch etwas großzügiger sein. Aber der Jahreswechsel ist auch die perfekte Gelegenheit, um über gute Vorsätze nachzudenken und schlechte Gewohnheiten über Bord zu werfen. Und einer der besten Vorsätze überhaupt ist es, sich auf schlechte Zeiten vorzubereiten.

 

Wer zum Beispiel auf ein gut gefülltes Tagesgeldkonto zurückgreifen kann, der wird auch von höheren außerplanmäßigen Ausgaben nicht aus der Bahn geworfen. Warum also nicht jetzt schon anfangen zu sparen und einen Teil des Weihnachtsgelds gleich auf ein sicheres und gut verzinstes Tagesgeldkonto bei der Sberbank Direct einzahlen?

 

Punktsieg für das Tagesgeldkonto

 

Für den Sparer hält so ein Tagesgeldkonto im Vergleich zum Sparbuch viele Vorteile parat, weil der Zins meist höher liegt und es keine Fristen gibt. Im Ernstfall kann also entweder eine Teilsumme oder sogar das gesamte Kapital sofort auf das Girokonto wieder überwiesen werden.

 

Auch die Kontoanmeldung ist schnell und unkompliziert erledigt. Dank Video-ID kann bei der Sberbank Direct der komplette Vorgang vom heimischen Rechner, Tablet oder  Smartphone aus erledigt werden. Schon nach wenigen Monaten gibt es auch die erste Zinszahlung. Der Zins wird bei der Sberbank Direct nämlich vierteljährlich ausbezahlt. Dadurch können Sparer alle drei Monate sehen, wie viel sie schon verdient haben. Und damit der Sparer ab dem ersten Euro Geld verdient, ist das Konto selbstverständlich gebührenfrei.

 

Auch für die Sicherheit ist gesorgt. Die Sberbank Direct unterliegt einem EU-Einlagensicherungsfonds, Kundengelder sind somit bis zu je 100.000 Euro abgesichert. Und für einen einfachen und sicheren Kontozugang sorgt eine TÜV-geprüfte Online-Software.

 

Mehr Informationen zum Sberbank Direct Tagesgeld und der minutenschnellen Online-Kontoeröffnung finden Sie hier.

RSS
Fragen & Antworten E-Mail Kontakt Hotline
© 2019 Sberbank Direct, Sberbank Europe AG, Zweigniederlassung Deutschland
Diese Website verwendet sogenannte „Cookies“, um die Benutzerfreundlichkeit sicherzustellen. Wenn Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr zum Thema Cookies und Datenschutz erfahren Sie auf unserer Seite zum Datenschutz.