Konto mit Frühlingsgefühlen

05.03.2015
Auch wenn die Temperaturen zum meteorologischen Frühlingsanfang am Anfang März noch nicht spürbar gestiegen sind, bereiten Gärtner und Bauern jetzt schon fleißig den Boden für eine reiche Ernte später im Jahr vor.
 
Auch in Sachen Geldanlage ist jetzt die richtige Zeit, seinen eigenen Sparplan zu überprüfen und so den Grundstein für eine ertragreiche Rendite zu legen. Tagesgeld ist hierfür ideal, kann man doch klein anfangen und mit regelmäßigen Beiträgen sein Erspartes anwachsen lassen. Bis zum Jahresende lässt sich so schon ein satter Gewinn ernten – und sich zum Beispiel das Weihnachtsfest versüßen. Denn beim Sparen ist es wie mit der Arbeit in der Natur: Wer sich kontinuierlich um sein Pflänzchen kümmert, wird später mit einem starken Baum belohnt.
 
Ganz oben auf der Tagesgeld-Sonnenschein-Skala glänzt die Sberbank Direct, die satte 1,3% p.a. bei einer vierteljährlichen Verzinsung bietet. Wichtig ist natürlich auch das passende Ökosystem – und da bietet die Sberbank Direct genau den passenden Boden. Neben dem marktführenden Zins von 1,3% p.a. überzeugt das Tagesgeldkonto noch mit
 
  • einer ständigen Verfügbarkeit,
  • kostenlosen Kontoführungsgebühren,
  • keiner Mindestanlage,
  • einer TÜV-zertifizierten Online-Banking-Software mit mobilem TAN-Verfahren und
  • einem EU-Einlagensicherungsfonds in Höhe von 100.000,- €.
 
 
Mit diesen Top-Konditionen schneidet das Tagesgeld der Sberbank Direct auch in Umfragen und Vergleichen hervorragend ab. So verlieh das Handelsblatt dem Sberbank-Tagesgeld das Qualitätssiegel ‘Bestes Tagesgeld‘. Auch die Tester von vergleich.de, Biallo.de oder Tagesgeldvergleich.net bescheinigten dem Tagesgeldkonto der Sberbank Direct Top-Noten.
 
Mehr Informationen zum Tagesgeldkonto und zur Kontoeröffnung, die bereits in wenigen Minuten abgeschlossen ist, finden Sie hier.
RSS
Fragen & Antworten E-Mail Kontakt Hotline
© 2016 SberbankDirect, Sberbank Europe AG, Zweigniederlassung Deutschland