Aktuelle Meldungen

RSS

„Tag des Fremdenführers“ voller Durchblick im Finanz-Dschungel

20.02.2015
Wer exotische Länder bereist, nimmt gerne die Dienste des Fremdenführers in Anspruch. Er kennt sich aus, gibt Tipps und zeigt die schönsten Sehenswürdigkeiten. Um das zu würdigen, wird heute der „Welttag des Fremdenführers“ zelebriert.
 
Nun stelle man sich einmal vor, es gäbe den Tag des „Finanz-Fremdenführers“, was würde dieser Guide raten? Zunächst einmal gibt er einen kurzen Einstieg in das spannende Verhältnis von Risiko zu Rendite. Die optimale Anlage bietet nämlich die richtige Kombination aus guten Gewinnen und minimalem Risiko. Von dort an ist der Weg unverkennbar, er führt direkt zu den besten Angeboten beim Festgeld und Tagesgeld.
 
Gerade für langfristig planende sicherheitsbewusste Anleger ist Festgeld ideal, schließlich sind Verzinsung und Laufzeit schon mit der Kontoeröffnung festgelegt und garantiert. Wer dagegen höchstmögliche Flexibilität bevorzugt, findet beim Tagesgeld das passende Angebot.
 
Das Ziel des Finanz-Fremdenführers ist klar: das beste Angebot  – und da wird bei der Sberbank Direct landen. Mit top Konditionen und einem marktführenden Zins positionieren sich die Tages- und Festgeldkonten der Sberbank Direct in den Vergleichen ganz oben. So bietet das Tagesgeldkonto unter anderem:
 
  • eine vierteljährliche Verzinsung mit 1,3% p.a.,
  • eine kostenlose Kontoführung,
  • keine Mindestanlage,
  • tägliche Verfügbarkeit und
  • eine TÜV-zertifizierte Online-Banking-Software mit mobilem TAN-Verfahren.
 
Daneben positioniert sich das Festgeldkonto mit einem Zins von bis zu 2,2% p.a., das ab einer Mindestanlage von 1000,- € zu bekommen ist. Die Zinsen sind nach Laufzeit gestaffelt:
 
  • 1,4% Zinsen p.a. bei 12 Monaten Laufzeit
  • 1,5% Zinsen p.a. bei 24 Monaten Laufzeit
  • 2,2% Zinsen p.a. bei 36 Monaten Laufzeit
  • 2,2% Zinsen p.a. bei 48 Monaten Laufzeit
 
Und zum Schluss weist der gute Finanz-Fremdenführer noch auf die Sicherheit hin. Natürlich sind alle Einlagen nach EU-Recht über einen Einlagensicherungsfonds bis zu einer Summe von 100.000,- € abgesichert, schließlich agiert die Sberbank Direct als Zweigniederlassung der österreichischen Muttergesellschaft Sberbank Europe AG.
Mehr Informationen zum Festgeldkonto und zur Kontoeröffnung, die bereits in wenigen Minuten abgeschlossen ist, finden Sie hier.
RSS
Fragen & Antworten E-Mail Kontakt Hotline
© 2018 SberbankDirect, Sberbank Europe AG, Zweigniederlassung Deutschland
Diese Website verwendet sogenannte „Cookies“ um die Benutzerfreundlichkeit sicherzustellen. Wenn Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr zum Thema Cookies und Datenschutz erfahren Sie auf unserer Seite zum Datenschutz.