Tagesgeld: Zinsstarkes Angebot für Sparfüchse

17.11.2014

In den Medien ist aktuell immer wieder von Negativzinsen zu lesen: Seit Mario Draghi, Chef der Europäische Zentralbank (EZB), im Mai 2014 eine Politik des negativen Zinses etabliert hat, müssen Banken, die ihr Geld bei der EZB deponieren, einen Einlagenzins von aktuell 0,2% zahlen. Diesen Strafzins bekommen nun auch Privatanleger zu spüren: Beispielsweise verlangt eine Bank seit Kurzem von Ihren Kunden, für große Anlagesummen Zinsen zu entrichten. Sparer bezahlen somit dafür, dass sie ihr Geld dort 'investieren dürfen'.

Aus diesem Grund sollte bei Tagesgeld umso sorgfältiger verglichen werden, um eine gute Rendite zu erzielen. Immer mehr Sparfüchse entscheiden sich daher für die weit überdurchschnittlichen Konditionen Sberbank Direct. Schließlich gibt es hier satte 1,2% Zinsen p.a. – und damit deutlich mehr als bei den meisten Mitbewerbern. Zusätzlich ist noch ein Neukunden-Zinsbonus von 0,1% bis 31.12.2014 garantiert!

 

Zusammengefasst sind die Vorteile des Sberbank Direct Tagesgeldkontos:

  •   1,3% p.a. Gesamtzins (inklusive 0,1% Neukundenbonus)
  •   Gesamtzins inkl. Bonus garantiert bis 31.12.2014
  •   Keine Mindestanlage
  •   Jederzeit verfügbar
  •   Höchste Sicherheit im Online-Banking


Für mittel- und langfristige Anlagen bietet die Sberbank Direct neben dem Tagesgeld auch Festgeld mit einer Top-Verzinsung von bis zu 2,2% p.a.an. Dabei profitieren Sparer von einem garantierten Zinssatz und frei wählbaren Laufzeiten:ü  12 Monate Laufzeit: 1,4% Zinsen p.a.

  •   24 Monate Laufzeit: 1,5% Zinsen p.a.
  •   36 Monate Laufzeit: 2,2% Zinsen p.a.
  •   48 Monate Laufzeit: 2,2% Zinsen p.a.


Die Mindestanlage für das kostenlose Festgeldkonto liegt bei 1.000,-€.

 

Die Sberbank Direct ist Teil der Sberbank Europe AG und gehört zu einer der größten und dynamischsten Bankorganisationen der Welt. Die Sberbank Europe AG hat ihren Hauptsitz in Wien und ist in 10 europäischen Ländern vertreten. Als Zweigniederlassung der österreichischen Muttergesellschaft unterliegt die Sberbank Direct der Einlagensicherung der Banken & Bankiers GmbH in Österreich. Kundengelder sind somit nach EU-Richtlinie bis zu einer Anlagesumme von 100.000 Euro abgesichert. 

 

Mehr zum aktuellen Angebot erfahren Sie unter www.sberbankdirect.de

RSS
Fragen & Antworten E-Mail Kontakt Hotline
© 2016 SberbankDirect, Sberbank Europe AG, Zweigniederlassung Deutschland