Aktuelle Meldungen

RSS

Sofortkredit: Ohne Dispo ins neue Jahr

22.01.2019

Neues Jahr, neues Glück? So leicht ist das leider nicht. Weil der Jahreswechsel sehr kostspielig ist, reicht bei vielen Menschen das Guthaben auf dem Girokonto nicht aus. Also greifen Sie auf den hoch verzinsten Dispositionskredit ihrer Hausbank zurück. Allein im laufenden Januar werden fast 18 Millionen Deutsche ihr Girokonto überziehen, hat eine repräsentative Umfrage ergeben. Die Zahlen sind vom Marktforschungsinstitut YouGov für das Vergleichsportal Smava erstellt worden.

 

Die Konditionen, zu denen die Girokonto-Anbieter den Dispositionskredit zur Verfügung stellen, sind den meisten Bankkunden jedoch nicht bekannt. Nur fünf Prozent der Befragten gaben an, zu wissen, wie hoch die Zinsen für das geliehene Geld sind. Dieses blauäugige Kontoüberziehen kann aber richtig teuer werden. Im Schnitt wird der Dispo nach Angaben der Bundesbank mit happigen 8,29 Prozent verzinst.

 

Bei der Sberbank Direct gibt es den Kredit ab 1,87 Prozent

 

Viel besser und günstiger ist dagegen ein Ratenkredit von einem guten Online-Anbieter. Bei der Sberbank Direct liegt der Zinssatz für den Sofortkredit im günstigsten Fall bei nur 1,87 Prozent p.a. (effektiver Jahreszins). Je nach Bonität kann der Zinssatz auch darüber liegen. Es fallen jedoch keinerlei Bearbeitungsgebühren an und die Kreditanfrage ist selbstverständlich kostenlos.

 

Auch was die Kontoanmeldung angeht, muss sich der Sberbank Sofortkredit nicht hinter einem Dispo verstecken. Direkt an den Antrag angeschlossen wird die Kreditentscheidung in Echtzeit gefällt und die Auszahlung erfolgt, nach einer abschließenden Prüfung der eingereichten Dokumente, innerhalb kürzester Zeit. Und das Beste: Alle notwendigen Schritte für einen erfolgreichen Kreditabschluss können per PC oder Smartphone erledigt werden. Dazu gehört auch die Identifizierung mittels Webcam. 

 

Verlängertes Widerrufsrecht von 30 Tagen

 

Und was passiert, wenn Sie es sich doch anders überlegen mit dem Kredit? Laut Bürgerlichem Gesetzbuch (BGB) steht Kreditnehmern ein 14-tägiges Widerrufsrecht für Kreditverträge zu. Die Sberbank Direct geht aber noch einen Schritt weiter und gewährt sogar ein verlängertes Widerrufsrecht. Innerhalb von 30 Tagen kann die Vertragserklärung ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax oder E-Mail) widerrufen werden. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

 

Informieren Sie sich jetzt über den neuen Sberbank Direct Sofortkredit.

Mehr erfahren Sie hier.

12.11.2020

Wie wird der Kreditzins festgelegt?

12.11.2020
Wann ist der beste Zeitpunkt, um einen Kredit aufzunehmen? Wir zeigen Ihnen, worauf Sie achten und wann Sie zuschlagen sollten.
Ganze Nachricht lesen
04.11.2020

Kredit umschulden: Wie funktioniert das?

04.11.2020
Was ist ein Umschuldungskredit und wann kann sich eine Kreditablösung für mich lohnen? Wir geben einen Überblick über die wichtigsten Fragen und eine Anleitung, wie Sie Ihren teuren Kredit einfach umschulden können.
Ganze Nachricht lesen
RSS
Fragen & Antworten E-Mail Kontakt Hotline
© 2020 Sberbank Direct, Sberbank Europe AG, Zweigniederlassung Deutschland