Aktuelle Meldungen

RSS

Sofortkredit: Zugreifen, wenn es am günstigsten ist

16.10.2018

Wer mit dem Gedanken spielt, einen Ratenkredit aufzunehmen, sollte auch immer das aktuelle Zinsumfeld bzw. die jüngsten Zinsprognosen im Auge behalten. Denn je nachdem, wie sich das allgemeine Zinsniveau entwickelt, ist es ratsam, die Kredit-Entscheidung noch etwas aufzuschieben oder sofort zu erledigen.

Die derzeitige Situation ist jedoch besonders: Da die Leitzinsen schon seit geraumer Zeit auf dem Rekordtief von 0,0 Prozent liegen, ist mit weiteren Zinssenkungen für die Verbraucher nicht zu rechnen. Es geht also nur noch um die Frage, wann die Zinsen wieder steigen werden.

US-Notenbank hat schon vorgezogen

In den Vereinigten Staaten zum Beispiel hat die Fed ihre Geldpolitik bereits deutlich gestrafft. Erst im September erhöhte die US-Notenbank zum dritten Mal in diesem Jahr den Leitzins um 0,25 Punkte auf einen Korridor von 2,0 bis 2,25 Prozent. Es war bereits die achte Zinserhöhung seit Ende 2015. Bis Ende 2019 stellt die Fed vier weitere Erhöhungen in Aussicht.

Aber wie reagieren die Euro-Wächter? Noch gibt sich die EZB gelassen und will zumindest bis 2019 nicht mehr an der Zinsschraube drehen. Doch die Anzeichen verdichten sich, dass die Ära der Nullzinsen bald ein Ende finden könnte. Und selbst die Bundesregierung hat eine mögliche Zinserhöhung schon eingepreist. Einem Sprecher des Bundesfinanzministeriums zufolge seien Maßnahmen für einen möglichen Zinsanstieg sowohl in der Haushalts- als auch in der Finanzplanung bereits enthalten. Das Ministerium habe "die Zinsentwicklung ganz klar im Auge".

Starke Konditionen bei der Sberbank Direct

Finanzfüchse warten also nicht länger ab, sondern entscheiden sich jetzt für einen Kredit mit extrem starken Konditionen. Denn wer jetzt einen Vertrag abschließt, genießt die Sicherheit eines festen Zinssatzes über die gesamte Laufzeit. Sollte das Zinsniveau wieder steigen, bleiben die Kreditkonditionen bei der Sberbank Direct gleich.

Den Sofortkredit der Sberbank Direct gibt es bereits ab 1,87% p.a. und Sie können ihn online innerhalb weniger Minuten abschließen. Kreditnehmer können sich einen Wunschbetrag zwischen 3.000 und 50.000 Euro aussuchen und auf Laufzeiten von 12 bis 96 Monaten strecken.

Weil vom Kreditantrag bis zur Identifizierung und Unterschrift alles online erledigt werden kann, dauern die Formalitäten nur wenige Minuten und können sogar vom Sofa aus erledigt werden. Alles was Sie brauchen, ist ein PC bzw. Laptop mit Webcam und ein Smartphone.

Informieren Sie sich jetzt über den neuen Sberbank Direct Sofortkredit.

Mehr erfahren Sie hier.

09.01.2020

Den Dispo ausgleichen und Geld sparen

09.01.2020
Viele Bankkunden verschwenden Monat für Monat Geld, weil sie einen teuren Dispo-Kredit nutzen. Wer sein Girokonto überzieht, muss nämlich extrem hohe Zinsen zahlen. Deutlich günstiger und genauso bequem ist in der Regel ein Ratenkredit.
Ganze Nachricht lesen
02.01.2020

Ein Ausblick auf die Trends in der Finanzbranche in 2020

02.01.2020
Wir blicken für Sie ins neue Jahr und verraten Trends und Entwicklungen in der Finanzbranche.
Ganze Nachricht lesen
RSS
Fragen & Antworten E-Mail Kontakt Hotline
© 2020 Sberbank Direct, Sberbank Europe AG, Zweigniederlassung Deutschland
Diese Website verwendet sogenannte „Cookies“, um die Benutzerfreundlichkeit sicherzustellen. Wenn Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr zum Thema Cookies und Datenschutz erfahren Sie auf unserer Seite zum Datenschutz.